Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Mein Testament

Einem armen, sehnsuchtsvollen, heimatlosen Vierbeiner will ich mein glückliches Zuhause hinterlassen. Meinen Napf, mein kuscheliges Bett, mein weiches Kissen, mein Spielzeug und die sanft streichelnde Hand, die liebevolle Stimme, den Platz, den ich in allen Herzen hatte, die Liebe, die mir zu guter Letzt zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende verholfen hat, gehalten im liebevollen„Mein Testament“ weiterlesen

Keine Karriereleiter

Ohne mich gäbe es keine Teppiche in den langen Gängen meiner Residenz, es gäbe keine Futterstellen – und keine neue Napfbeleuchtung. Endlich hängt die neue Lampe und spendet sogar Licht. Doch wo Licht ist, ist bekanntlich auch Schatten, denn ohne mich klappt so gut wie gar nichts! Keiner hat bemerkt, dass das Etikett noch daran„Keine Karriereleiter“ weiterlesen

Influencer-Lektion Nr. 2

Ihr Lieben, da bin ich wieder mit guten Tipps und Ratschlägen, die Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen dürft. Heute geht es ums Thema Essen, das ausnahmslos allen von uns am Herzen liegt. Wir beginnen morgens beim ersten Spaziergang damit, besonders anhänglich zu sein. Ich empfehle die Übung „bei Fuß“ und alle paar Schritte„Influencer-Lektion Nr. 2“ weiterlesen