Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Astronautenkost

Das soll ein Schnitzel XXL sein? Die Köchin meiner Residenz beliebt zu scherzen! Den Klecks undefinierbar komprimierter Vitamine, Mineralstoffe und sonstiger fraglicher Bestandteile strafe ich mit größter Verachtung. Wie wäre es mit einem Argentinischen Black Angus Rumpsteak, oder vielleicht sogar mit einem Kobe Beef? 200 Gramm? Mehr habe ich heute trotz gutem Zureden eh noch„Astronautenkost“ weiterlesen

Protein-Snack

Als ob ich es geahnt hätte: die Köchin hat mich glatt vergessen. Zwar nicht ganz, aber bei den vielen Extras, die sie neuerdings schnippelt, rührt und bäckt, ist nach wie vor keine Überraschung für mich dabei. Kein Häppchen für mal schnell zwischendurch verwöhnt zu werden und schon gar kein falscher Hase aus der Bratröhre. Wenn„Protein-Snack“ weiterlesen